Kategorie: Skurriles

Fremder Mann im Kopf

Bei minus 14 Grad kam die Sonne über den Berg und ich war mehr als motiviert mir einen neuen Winter-Wundertag auf gar keinen Fall entgehen zu lassen. Nur mit welcher Gerätschaft wollte ich der Winterlandschaft auf den Pelz rücken? Mit Ski, Langlaufski, Tourenski, Schneeschuhen oder…

Die tödliche Schneewalze

Gefahr für Leib und Leben Ein Augenzeugenbericht der dramatischen 24 Stunden Mittwoch – 17. Januar 2024 wetter.com schreibt an diesem Mittwoch um 11.45 „Schnee Unwetter im Ticker – Gefahr für Leib und Leben – hier gilt Alarmstufe LILA“ Und ich mittendrin! Weihnachten 2010 hatte Petra…

Habibi Land Ägypten

Die Vorgeschichte Ich bin mir sehr sicher, dass ich dort, wo in Ägypten die Arabischen Wüste zum Roten Meer hin abfällt, über viele Jahre der einzige Tütenflieger (Paragleiter) war. Ich hatte seinerzeit beim Scheich, der die Wasserrechte von El Gouna besaß, viel süßen Tee getrunken…

Beethoven(halle)

Zwei ehemalige Bonner Bürger haben der Welt wirklich Gutes getan. Ludwig und Hans. Hans war Bonbonkocher und Ludwig Klavierlehrer. Hans Riegel hat mit seinen Haribos weltweit Kinder und Erwachsene froh gemacht, inklusive aller Zahnärzte. Und macht es immer noch! Und Ludwig v. Beethoven mit seiner…

Delhi Doping – Indien aktuell

Etwa jeder sechste Mensch auf unserer Erde kann von sich stolz behaupten ein Inder oder eine Inderin zu sein. Ich bin leider kein Inder, ich bin ein Deutscher. Nur jeder hundertste Mensch kann von sich behaupten ein Deutscher zu sein, bzw. natürlich eine Deutsche. Man…

Monstertruck-Show am Kurpark

Da behauptet doch diese Greta Thunberg bei der Klimakonferenz in Bonn (am 13.Juni): „es gibt nirgendwo einen politischen Willen zu echtem Handeln.“ Das ist schlichtweg falsch. Denn genau am selben Tag im selben Ort (Bonn) hat die Politik eine super Entscheidung getroffen. Sie genehmigte 5…

Mit dem „Club“ nach Kathmandu

Ein Jahr nach dem Mauerfall kam eine bunt gemischte Reisegruppe (Freitagsclub and friends/fünf Frauen, zehn Männer, ein Kind, ein Kleinkind) aus den Tiefen der Voreifel nicht etwa auf die Idee ein neues Bundesland zu besuchen, Sachsen zum Beispiel, oder Thüringen. Nein es musste gleich mal…

Mein Tag des Haustiers

Vorab: wir hatten immer Haustiere. In meiner Jugend sogar eine afrikanische Zwergziege. Die fraß uns die Haare vom Kopf und als sie meine kleine Schwester ständig auf die Hörner nehmen wollte, entschied mein Vater: wir bringen das Vieh in den Bonner Schulzoo. Das geschah dann…

100. Blogeintrag

Im September 2020 fiel der Startschuss für meinen Blog. Seitdem ist mir hundert Mal etwas eingefallen. Mal Sinnvolles, Sportliches, Informatives, Nützliches, Kritisches und Humoriges, wahrscheinlich auch immer mal wieder einfach nur Stuss. Das schöne bei meinem Blog. Ich schreibe immer nur, wozu ich Lust habe.…

Der große Zapfenstreich

Am Dienstagabend versuchte die deutsche Mannschaft in Köln Fußball gegen Belgien zu spielen. Heute wissen wir: sie hätte sich besser einen gemütlichen Abend mit belgischen Fritten im belgischen Viertel in Köln gemacht. Mir wars egal. Ich hatte da schon mein TV Highlight des Tages in…

Winterfrust

Wie setze ich den Winter 22/23 in Wert? Ich bin ein bekennender Winterfreund, auch wenn ich große Sorge habe, dass es dieses Jahr gar keinen gibt. Nach der Hitze und Trockenheit im Sommer spricht viel für trübes und matschiges Winterwetter mit Nebelnässen, aber ohne ordentlich…

Wie komme ich warm durch den Winter?

Mein „ultimativer“ Ratgeber-Heizen! Vorab: es steht noch überhaupt nicht fest, ob wir überhaupt einen Winter bekommen. Hier im Rheinland werden wir vermutlich auch im kommenden Winter mit Schneekugeln auf dem Kaminsims vorliebnehmen müssen. Gut, für Menschen, die am Brocken wohnen oder am Kahlen Asten, mag…

Lesen, was gesund macht

Laut Wikipedia ist die Apotheken Umschau ein Gesundheitsmagazin, mit einer Reichweite von ca. 18 Millionen Lesern. Exemplarische Titelthemen sind (ebenfalls laut Wikipedia) Schnupfen, Migräne, Depressionen, Allergien, Reisemedizin, Blasenschwäche, Rückenschmerzen, Darmprobleme und Prostataleiden. Damit ist klar: ein Viertel aller Deutschen fühlt sich wegen der o.g. Problemfelder…

Sprache der Österreicher!

Folge II Ich weiß nicht, wie es euch geht, wenn ihr unserem Kanzler zuhört. Meine Gefühlslage wechselt bei seinen Interviews meist zwischen Wut und Mitleid. Wut, weil er sich zwar immer sehr freundlich für die gestellte Frage bedankt, um dann aber mit einer Antwort um…

Lockdown – ein Leben lang!

Wenn Menschen aus der Provinz (wie ich) mal nach Berlin reisen, dann machen sie gerne ein bisschen in Kultur. Am Morgen sich auf der Museumsinsel bilden, über Mittag im KaDeWe ein bisschen schnabulieren. Nach einem Powernapping an der Krummen Lanke ein wenig spazieren und einen…

Karneval im Paradies

Pünktlich zu Weiberfastnacht: Premiere auf den Malediven! Zwei Frauen und fünf Männer hatten einen Job erledigt, auf Royal Island im Baa Atoll der Malediven. Das war anstrengend, was keiner glauben mag, aber es entsprach den Tatsachen. Wir hatten im Paradies von morgens bis abends eben…

Kurz mal nach Wuppertal

Es ist passiert. Mein ganzes Leben musste ich bis dato jenseits von Wuppertal verbringen, habe zigmal versucht im TV ein Format jenseits von Wuppertal zu etablieren und kürzlich dann endlich: Mein erster Besuch in dieser Weltmetropole. Ich bin über die Wupper gegangen, ich habe die…

Bedrohte Wörter

Vorab und ganz wichtig (für mich): In dieser Krise habe ich dazugelernt. Ich weiß heute, was ein Epidemiologe so treibt und auch, was eine Virologin von einer Neurologin unterscheidet. Ich kenne das Robert Koch Institut, weiß, dass es Hunderte von Gesundheitsämtern gibt, in denen Menschen…